SPD-Chefin will in Kreistag

Genossen stellen Liste auf

Schwarzwald-Baar: Die SPD-Kreisvorsitzende Beate Schmidt-Kempe und der Bürgermeister von Mönchweiler, Friedrich Scheerer erhoffen sich ein Mandat im Kreistag: Beide kandidieren auf der gemeinsamen Liste der SPD-Ortsvereine Dauchingen, Königsfeld, Mönchweiler, Niedereschach und Unterkirnach bei den Kommunalwahlen am 13. Juni.

Insgesamt stellen sich vier Sozialdemokratinnen und fünf Sozialdemokraten auf der Liste des Wahlkreises III für die Mandate im Kreistag des Schwarzwald-Baar-Kreis zur Wahl.

Die Liste wird angeführt von Bürgermeister Scheerer. Der zweite Listenplatz ging an die Kreisvorsitzende der SPD, Beate Schmidt-Kempe, und der dritte Platz wird von dem Vorsitzenden der örtlichen SPD in Niedereschach, Matthias Kreutzer, belegt. Auf dem vierten Platz kandidiert Renate Belz aus Unterkirnach, Platz fünf der Liste belegt Werner Henschel aus Dauchingen. Platz sechs: Renate Siebörger aus Königsfeld, Platz sieben: Ilse Mehlhorn aus Niedereschach, Platz acht: Joachim Glöckler aus Niedereschach und Platz neun Detlef Seidler aus Niedereschach. Als Ersatzbewerber für die Liste wurde Lothar Behrendt aus Dauchingen gewählt.

Schwarzwälder Bote vom 16.01.2004